top of page

Groupe discussion TDA/H

Public·24 membres

[[[LIVE FERNSEHEN]]##] Blau-Weiß Linz gegen WSG Tirol im Live-Stream 10 Dezember 2023


27.06.2023 — Ergebnisse vom Spiel FC Blau Weiß Linz gegen WSG Tirol vom 10.12.2023: heute live.


Vom Frühjahr 2021 bis Juni 2022 spielte der Verein übergangsweise auf der sanierten Verbandsanlage des OÖFV mit 2500 Plätzen. [9] Am 5. Juli 2023 bezog der Klub das Hofmann Personal Stadion, das sich auf dem Boden des inzwischen abgerissenen Donauparkstadions befand. Es bietet 5595 Zuschauern Platz. Agenda 2027[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Die Agenda 2027 war ein Zehnjahresplan des Vereins. Am 14. Februar 2017 präsentierte der FC Blau-Weiß Linz in der Linzer Tabakfabrik seine Agenda 2027. Die Tabakfabrik, als symbolischer Ort der Wurzeln des Vereins, die in der Stahlindustrie und dem SV Austria Tabak liegen, sollte bewusst zum Schauplatz des geplanten Umbruches werden. Der damalige Präsident, Hermann Schellmann, legte daraufhin alle seine Ämter bei FC Blau Weiß nieder und übergab sie an das neue Vorstandsteam. November 2018 zurücklegen. Seine Agenden als Präsident wurden interimistisch auf sämtliche Vorstandsmitglieder aufgeteilt, bis die Nachfolge geregelt war. [1] In der Saison 2022/23 gelang dem Verein am letzten Spieltag der Aufstieg in die Bundesliga. Die Heimspiele trägt Blau-Weiß fortan im neugebauten Hofmann Personal Stadion aus. Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Oberösterreichischer Landesmeister: 2000, 2008 Meister der Regionalliga Mitte: 2003, 2016 Aufstiege in die Erste Liga: 2011, 2016 Meister der 2. Liga: 2021, 2023 Saisonen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Saison Platzierung ÖFB-Cup Anmerkung 1997/98 Landesliga OÖ (IV) 04. 1. Es bot in der dieser Konfiguration 20. 104 Zuschauern Platz, womit es Oberösterreichs größtes Stadion war. Genutzt wurde es teilweise auch vom Lokalrivalen LASK Linz. Früher war es bereits die Heimstätte des Vorgängervereins des FC Blau-Weiß Linz, dem FC Linz, gewesen. Vor dem Aufstieg in die Erste Liga in der Saison 2010/11 spielte der Klub im Donauparkstadion (ursprünglich Tabak-Sportplatz, am 1. August 1997 offiziell umbenannt). Liga (II) 5. 2019/20 2020/21 1. nicht um Bundesliga-Lizenz angesucht 2021/22 3. grün unterlegt: Aufstiege – rot unterlegt: Abstiege Kampfmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Trainerteam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Stand: 2. Juli 2023[5] Funktion Geburtsdatum Nationalität beim Vereinseit letzter Verein Trainer 25. 02. Inhalt der Agenda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Bis 2027 sollten die Profis in die höchste österreichische Spielklasse aufsteigen, die Amateure in dieser Zeitspanne bis in die Oberösterreich-Liga aufsteigen. Auch dem Nachwuchs wollte man besonderes Augenmerk schenken und die Nachwuchsarbeit verstärken. Nach einer 0:1-Heimniederlage siegte man auswärts mit 1:0 und sicherten sich mit einem 4:3-Sieg im Elfmeterschießen den Aufstieg in die Erste Liga. Die darauffolgende Saison im Profifußball wurde auf dem sechsten Platz abgeschlossen. Die folgende Saison 2012/13 verlief wesentlich weniger erfreulich, die Linzer errangen die wenigsten Punkte aller Erstligisten. Da der FC Lustenau aber keine Lizenz für die Saison 2013/14 erhielt, wurden die Vorarlberger auf den letzten Platz zurückgereiht, und Blau-Weiß Linz erhielt die Chance, in Relegationsspielen gegen SC-ESV Parndorf 1919, den Meister der Regionalliga Ost, die Klasse zu wahren. Die Linzer verloren das Auswärtsspiel in Parndorf mit 1:2 und das Heimspiel mit 0:1 und mussten daher den bitteren Gang in die Regionalliga Mitte antreten. (FREI@@@) Blau-Weiß Linz gegen WSG Tirol im stream (FREI@@@) Blau-Weiß Linz gegen WSG Tirol im stream 10 Dezember 2023 Highlights | Cashpoint SCR Altach vs. FC Blau WSG Tirol SKU Ertl Glas Amstetten ... 2001 29 Mehmet Ibrahimi 09. 2003 RB Leipzig Transfers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Stand: 6. August 2023[7] Zugänge: Abgänge: Sommer 2023 Kristijan Dobras (FC Vaduz) Stefan Feiertag (SKU Amstetten) Stefan Haudum (SCR Altach) Raphael Hofer (FC Red Bull Salzburg, Leihe) Mehmet Ibrahimi (RB Leipzig) Andreas Lukse (First Vienna FC) Conor Noß (Borussia Mönchengladbach) Alem Pašić (SK Vorwärts Steyr) Marcel Schantl (TSV Hartberg) Erwin Softic (LASK Amateure OÖ) Alexander Briedl (SV Wallern, Leihe) Anteo Fetahu (FC Dornbirn 1913) Jahn Herrmann (FSV Zwickau) Fally Mayulu (SK Rapid Wien) Fabian Neumayr (SV Seekirchen 1945) Kevin Radulovic (SV Wallern, Leihe) Matthias Seidl (SK Rapid Wien) Lukas Rath (vereinslos) Christoph Schösswendter (Karriereende) Trainerhistorie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Hans König (1997–1998) Adam Kensy (1998–2003) Gerald Perzy (2003) Günter Zeller (2003–2004) Hans-Dieter Mirnegg (2004–2005) Gerald Perzy (2005) Adolf Blutsch (2005–2007) Samir Hasanovic (2007) Erwin Spiegel (2007–2008) Gerald Perzy (2008) Adam Kensy (2008–2011) Gerald Perzy (2011) Thomas Weissenböck (2011–2012) Gerald Perzy (2012) Edmund Stöhr (2012–2013) Yahya Genc/Marcel Ketelaer (2013–2014) Wilhelm Wahlmüller (2014–2016) David Wimleitner (2016) Klaus Schmidt (2016–2017) Günther Gorenzel (2017) David Wimleitner (2017) Thomas Sageder (2017–2019) Ernő Doma (2019) Goran Djuricin (2019) Ronald Brunmayr (2020–2021) Gerald Scheiblehner (2021–) Management[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Christoph Peschek – Geschäftsführung Christoph Schößwendter – Sportdirektor Spielstätten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Tribüne im alten Donauparkstadion Ab der Saison 2011/12 spielte der Verein im Linzer Stadion. Blau-Weiß Linz vs WSG Tirol stream and TV listings Blau-Weiß Linz vs WSG Tirol - December 10, 2023 - Live Streaming and TV Listings, Live Scores, News and Videos :: Live Soccer TV. WSG Tirol vs FC Blau Weiss Linz 02.09.2023 – Stream and VODs Highlights and livestreams of Bundesliga 2023/24 football fixture between WSG Tirol and FC Blau Weiss Linz. Best place to watch the 02.09.2023 match of FC ... WSG Wattens spielplan - live-stream & im TV ... Wattens im Fernsehen sehen? Bei uns ist das einfach. Flag AUT Bundesliga. 10 Dez 07:30. FC Blau Weiss Linz. WSG Wattens. FC Blau Weiss Linz vs WSG Wattens. # ... 05. 1997 08/2022 Floridsdorfer AC 06 Tobias Koch 06. 2001 SK Sturm Graz 07 Conor Noß 01. 2001 Borussia Mönchengladbach 11 Raphael Hofer 14. 2003 FC Red Bull Salzburg (Leihe) 13 Michael Brandner 13. 1995 SC Wiener Neustadt 19 Alexander Briedl 21. 2002 20 Simon Seidl 04. 2002 SV Kuchl 23 Lukas Tursch 29. 1996 26 Yunus Karakaya 16. 2002 FC Blau-Weiß Linz II 27 Stefan Haudum 27. 1994 SCR Altach 30 Kristijan Dobras 09. 1992 FC Vaduz Angriff 09 Ronivaldo 24. 1989 FC Wacker Innsbruck 10 Paul Mensah 13. 1999 01/2022 FC Botoșani 18 Stefan Feiertag 18. Dieses befand sich zwischen Voest- und Eisenbahnbrücke, direkt an der Donau. Ab der Saison 2012/13 trainierte die Kampfmannschaft am Kunstrasen des Linzer Stadions, das Donauparkstadion wurde als Trainingsgelände für die Amateurmannschaft sowie für Testspiele genutzt. [8] Es fasste 2000 Zuschauer, davon 400 auf Sitzplätzen. Während anfangs bis zu 2000 Zuschauer die Spiele der Linzer besucht hatten, pendelte sich mit der Zeit der Zuspruch auf niedrigerem Niveau ein. Trotzdem zählte der FC Blau-Weiß Linz zu den Publikumsmagneten der Regionalliga Mitte; zu den Auswärtsspielen wurden die Linzer oft von hunderten Fans begleitet. FC Blau Weiss Linz live ... Linz. FC Blau Weiss Linz - Fußball live. Sonntag, 10.12.2023. 14:30. Bundesliga (Österreich). 17. Spieltag. FC Blau Weiss Linz · WSG Tirol · 12Sender-Optionen. FC Blau Weiß Linz vs. WSG Tirol FC Blau Weiß Linz vs. WSG Tirol · Teilen: · Vorbericht · LIVETICKER powered by LIWEST · Statistik · Startelf · Ersatzbank ...